Konzertbericht: The Ocean, Mono und Sólstafir am 26.10.15 in der Live Music Hall Köln

„Elfenbeinturm-Elitismus“ oder „Schwing deinen Arsch dahin!“ Es ist Montag und ich sitze wieder doof in meiner Klause und friste mein snobistisches Nischendasein im Ohrensessel. Privat höre ich nämlich ausschließlich Soundscape-Black-Ambient-Viking-Shoegaze-Post-Progressive-Avant-garde-Instrumental-Sludge-Alternative-Psychedelic-Noise-Metal-Rock und das möglichst aus fernen und fremden Ländern. Es ist klar, dass ich deswegen nicht oft nach draußen komme. Doch worauf stößt da mein verächtlicher Blick? Ich verschlucke mich […]

Albenschreiben 18 – The Sword: High Country

Ich weiß nicht, wie lange ich diese Welt schon durchstreife. Ich weiß nur, dass es immer so war. Etwas muss davor gewesen sein, doch ich kann mich nicht daran erinnern. Nur die Ruinen einstiger Tempel geben Zeugnis einer lange verschwundenen Zivilisation. Nichts hält mich an diesem verfluchten Ort. Keine Bindungen, keine Geschwister, keine Familie und kein Volk. Trotzdem […]

Konzertbericht: The Sword am 11.09.2015 im Luxor Köln

Vorgeplänkel Es ist 18:30 Uhr und ich sitze allein im Luxor. Weil halb 7 eine ganz normale Zeit für ein Metalkonzert an einem Freitag ist, stehen die paar Anwesenden, welche den Hinweis auf den pünktlichen Beginn wirklich Ernst genommen haben, lieber noch so lange wie möglich vor dem Club herum und trinken ihre Kiosk-Biere gemütlich im Sonnenschein. Weil ich allerdings […]

Albenschreiben 17 – Lindemann: Skills In Pills

Meine Damen und meine Herren: Ich gehe angeln. Was es zu fangen gibt, ist ungewiss. Irgendwas werde ich sicher an Land ziehen. Was für Monstrositäten versteckt die dunkle See vor meinen Blicken? Ich beginne mit dem Ködern. Die Rute steht. Meine Ausrüstung ist vollständig und gut gepflegt. Nichts beißt an. Es geht nie um den Fang: Es geht ums Angeln. Wenn […]