Albenschreiben 14 – The Paper Chase: God Bless Your Black Heart

Danach ist das Leben ein kleines bisschen mehr zu Ende. Du musst schon sagen, wo es wehtut. Sonst kann dir nicht geholfen werden. Du musst nur den ganzen Schmerz und all die Fehler irgendwie in eine kohärente Form bringen. Vielleicht wird noch was draus. Ein reines Package. Sei mal offen für neue Erfahrungen. Vielleicht haben die anderen ja doch recht.

Schwer zu glauben. Eigentlich alles. Ein Königreich für ein wenig Naivität. Ein wenig Pop, ein bisschen Klischee. Konfetti für den Alltag. Ein kleines Happening. Schwachsinn. Bitte verbinden Sie die einzelnen Punkte mit einem Kugelschreiber. Die Reihenfolge ist egal. Ich kann dort nichts erkennen. Vielleicht von Weitem. Der Abstand fehlt. Die Distanz zum Anderen ist unüberbrückbar. Die Crew macht sich bereit zum Entern. Wir werden alle über die Planken gehen.

Schätze warten darauf gefunden zu werden. An fernen Orten. Direkt unter unseren Augen. Geocaching für Sinn. Ich empfange kein Signal. Bitte wenden sie. Das Gerät zerschellt. Das Publikum buht. Ich hätte gern einen Cookie. Stattdessen werde ich bloß angeschrien. Ich schreie zurück. Mir fehlt die Stimme. Ich muss husten. Ich stelle mich in die Ecke und schäme mich vorbildlich. Ich ernte Applaus. Zur Kenntnis genommen.

Die Zugabe ist nur für geschlossene Gesellschaft. Wir bitten dies zu entschuldigen. Wir streben einen elitären Rahmen an. Partner mit Niveau. Sie geben ein gutes Bild ab. Von Hand verlesen und einzeln verpackt. Ein Qualitätsmerkmal. Man gratuliert sich gegenseitig. Man schätzt sich wert. Doch eine Einigung kann nicht gefunden werden. Nicht einmal ein Gespräch… Ein voller Erfolg.

Welten kollidieren hier. Wir erhalten Schubkraft und komprimieren die ominöse Leere zu Diamanten, die wir stolz zur Schau stellen. Swag muss sein. Unser schwarzes Herz zwingt uns dazu. Wir erhalten freien Eintritt auf dem Rummel. Wir stellen uns an den Autoscooter und beleidigen Ältere. Eine Zuckerwatte und ein Bier heilen alle Wunden. Sie hatten Recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.