Albenschreiben 10 – Scott Walker: The Drift

Ich möchte es verstehen können. Ich habe es direkt vor meinen Augen und Ohren. Ich komme nicht dahinter. Ich weiß nicht wie es funktioniert. Es macht mich krank. Wie macht es mich? Es macht mich krank. Es hat Besitz von mir ergriffen. Alles andere ist Geschwafel. Ich möchte auch so Etwas machen. Instrumente aus Sand. Du musst unter Lorthos Bedingungen leben und du musst unter Lorthos Bedingungen sterben. Es passiert immer, aber nur auf anderen Kontinenten.

Ich habe dies alles selber erschaffen. Jetzt muss ich auch damit klar kommen. Man müsste sich abfinden. Man kann aber auch ein Oppa sein und abraven. Es geht nicht zusammen. Ich möchte auf den anderen Floor wechseln. Mein Sternzeichen legt heute Abend auf. Es spielt die dunkle Seite des Monds. Ich finde nicht dorthin. Aber irgendwie bin ich dort. Und wenns nur so vom Gefühl ist, Bro. Du verstehst?

Meine Haut ist aus Gummi. Alles prallt von mir ab. Glaube ich zumindest. Ein Tor zum Untergrund. Ich habe eine Verbindung. Alles ist Gold. Auch wenn es nicht so scheint. Das alte Spiel: Tote Körper stupsen. Virtuos. Niemand gibt sich Mühe, Verbindungen aufzustellen. Wir haben zu tun. Gummiband 4 Life.

Ich öffne meine Hände und… Blut und Kokain. Du bist zu heftig für meinen Körper. Ich verdanke dir alles. Du kannst es nicht verstehen. Niemand kann es. Niemand klickt drauf. Traurig eigentlich. Es war einst so schön. Konzepte können auch verworfen werden. Ein kryptisches Kommando. Ein schlechter Gag. Ist das ein Witz? Ich glaube nicht mehr dran.

Ich bin der Einzige, der am Leben ist. Wer mag schon den Frühling? Aber es muss so bleiben. Veränderungen würden nur schaden. Oder? Hört sich gut an. Läderlappen nicht so. Bitte behalte deine Eigenarten. Ich liebe sie. Schnelle Schritte. Es ist ein schöner Nachmittag. Ich habe ihn mir in meine Taschen einnähen lassen. Lass dich drauf ein. Es ist: Modern. Es hätte auch Gut werden können.

Ist es nicht. Morgen vielleicht. Aber es hört nicht auf. Es kennt kein Ende. Du kannst es nicht bestellen. Es wird trotzdem versandt. Du kommst aus der Dusche und musst es annehmen. Genau in diesem Dress. Bitte schäme dich. Als ob er das nicht schon gesehen hätte. Und dann wird auch irgendwann ein Schuh draus. Man hätte es nicht gedacht. Es stoppt.

Mach doch einfach mit. Die werden schon wissen. Verlass dich drauf. Und wenn auch nur im Hintergrund. Deine Zeit kommt schon noch. That’s the shit. So macht man es Heute. Jemand klatscht. Ein peinliches Gespräch. Die Zuhörer warten. Ein Opfer wird erbracht. Sie wollen mehr. Sollen sie haben…

Ich sehe es ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.