Albenschreiben 6 – Morphine: The Best Of Morphine

Bitte gewöhnen sie sich die Erwartungen ab. Sie werden selten erfüllt. Manche Sätze erscheinen so wichtig und man kann sie doch nie festhalten. Wahnsinn, was soll das bedeuten: Du siehst aus wie Regen? Wir sprechen unterschiedliche Sprachen. Niemand weiß was ich zu sagen beabsichtige. Nicht einmal ich selbst. Ich habe kein Konzept wie das Live funktionieren soll. Aber du verstehst mich doch.

Manche Sachen gehen tiefer als Sprache. Sind guttural. Übernachten in einer fremden Stadt. Man hat nur wenig Mitspracherecht. Aber ich lasse es heute drauf ankommen. Ein eigener Kosmos. Wann soll ein Satz zu Ende gehen? Wo ist seine Begrenzung? Wieso ist das Riff so hot? Ich denke, dicke Mädchen könnten dazu tanzen. Von hinten: Eine Stimme. Wieso nicht Zwei? Ein Gewirr. Man dachte da wäre mehr. Wenigstens ein Bisschen, ein bisschen Mehr. Aber dann kommt nichts. Heiße Luft. Ein Schmerzmittel wäre angebracht.

Und dann verkaufst du dich. Wir hätten es alle gemacht. Aber diese Chance blieb uns verwährt. Wir hätten uns gern verraten. Eine Droge, ein Gefühl. Wieso so körperlich? Es darf nachgedacht werden. Wir verlangsamen extra die Fahrt. Und es beruht doch alles auf den Blues Brothers. Und Whiskey. Super Sex. Sage nicht ich. Sagt der Sänger. Geil. Muss man so stehen lassen.

Süßigkeiten. Die kann man sich als Erwachsener kaufen wann man will und soviel man will. Aber oft will man es dann doch nicht. Nur manchmal. Ganz dringend aber dann. Man kommt nicht überein. Vielleicht ein Kaugummi. Abmachungen bleiben verwährt. Man stellt sich vor, aber da ist nichts. Nichts, ein wichtiger Faktor in meinem Sujet. Da kann man viel rausholen. Denke ich. Ein Vertrag kommt nicht zustande. Bald ist schon wieder Weihnachten.

Alleine können wir es sowieso nicht schaffen. Nur die Nacht kann uns noch helfen. Freunde? Bros? Das habe ich noch nie gehört. Wir bleiben weiter unbefriedigt. Und nein, du hast nicht die verdammten Moves wie Jagger. Glaub es mir. Die Mir war eine Raumstation. Du bist es nicht. Dein kontrollierter Absturz steht dir noch bevor. Der Nachbrenner liegt vergessen in der Werkstatt. Bitch! Du bist dick geworden. Ein Doppelkinn versperrt die Sicht. Leder knirscht. Was sollte es auch anderes machen?

Man hatte Potenzial. Doch dann ist man tot. Ungenutztes macht sich breit. Überschattet den kleinen aber feinen Erfolg. Ein mediokres Tribut. Was soll man damit anfangen? Dann: Großes Vergessen. Nur ein bisschen Scham. Man wurde einfach zu heiß. 700 ungelesene Artikel. Scheiße, ich habe die Taste zu früh losgelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.