Trainboarding

Wenn man sonst nicht viel zu tun hat und eine gesunde Portion Lebensmüdigkeit mitbringt, dann kann man auch mal sowas wagen:


[via The Daily What]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.